Save the Date – 26. Jänner 2016 – Regionaler Kick-off am Tegernsee

Am 26. Jänner 2015 findet im Jod-Schwefelbad Bad Wiessee eine Informationsveranstaltung rund um das EU-Interreg Projekt Trail for Health Nord statt.

Save the Date – Mittwoch, 03. Mai 2016 – Regionaler Kick-off Abtenau

Informationsveranstaltung „TRAIL FOR HEALTH NORD“
Start in den Gesundheitstourismus
Mittwoch, 03. Mai 2016
Seminarzentrum „Klosterhof“ www.bachler-team.at | Markt 79 | A-5441 Abtenau

Aktivitäten

Unable to display Facebook posts
Show Error Message

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference for a solution.

Ausschreibungen für Dienstleistungen

Jungbrunnen-BERG Studie Nachuntersuchung 1 abgeschlossen

Unter der Ägide der Studienleiterin Johanna Prossegger wurden die erste Nachuntersuchung unser ProbandInnen der Jungbrunnen-BERG Studie Anfang August erfolgreich abgeschlossen wurde. Damit stehen wir vor der Letztuntersuchung im Oktober und Dezember (6 Monate Nachhaltigkeitswert, zwei Zweitagesdurchgänge).

Save the Date – Mittwoch, 03. Mai 2016 – Regionaler Kick-off Abtenau

Informationsveranstaltung „TRAIL FOR HEALTH NORD“
Start in den Gesundheitstourismus
Mittwoch, 03. Mai 2016
Seminarzentrum „Klosterhof“ www.bachler-team.at | Markt 79 | A-5441 Abtenau

14.00 Uhr Begrüßung
durch Bürgermeister Johann Schnitzhofer und
Tourismusobmann Gerhard Wageneder
14.15 Uhr Das Interreg-Projekt für Tennengau und Abtenau
durch den Geschäftsführer des Gästeservice Tennengau Franz Pölzleitner
Kurze Vorstellung der Projektpartner
Bad Reichenhall und Tegernsee Tal Tourismus
14.45 Uhr Projektüberblick
durch Projektleiter Dr. Arnulf Hartl von der
Paracelsus Medizinischen Privatuniversität
15.00 Uhr Ausblick auf den Ablauf der Studie in Abtenau
durch Johanna Prossegger, MSc
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
15.20 Uhr Entwicklung Fachkräftestrategien für den Gesundheitstourismus
durch Celine Chang
Fachhochschule München
15.40 Uhr Fortbildung und Produktentwicklung im Zuge des Projekts
Möglichkeiten der Investition im Sektor Tourismus
Bernhard Lehofer
ITG – Innovations- und Technologietransfer Salzburg GmbH
Ausklang der Veranstaltung

1. Kongress Alpiner Gesundheitstourismus am 13. Mai 2016

Durch die höhere Lebenserwartung, wachsenden Zivilisationserkrankungen durch die Verstädterung, aber auch mehr Körper- und Gesundheitsbewusstsein steigt die Nachfrage nach gesundheitswirksamen Angeboten im Tourismus. Der erste Gesundheitstourismus-Kongress, der Alpenregionen übergreifend organisiert wurde, widmet sich den Fragestellungen und Lösungsmöglichkeiten rund um den gesundheitstouristischen Markt: Von den Marktpotenzialen über das zielgruppenspezifische Marketing, Profilierungsmöglichkeiten für Betriebe und Regionen und praktischen Integration von gesundheitlichen Aspekten in touristische Angebote bis hin zur Sicherstellung der Gewinnung und Bindung von kompetenten Fachkräften.

Freitag, 13. Mai 2016, 9.30 - 14.00 Uhr, Kongresshaus St. Johann/Pongau

Hier können Sie das Kongress-Programm downloaden:

Online Anmeldung

Start der Jungbrunnen-BERG Studie

Am 17. April startet die Jungbrunnen-BERG-Studie, in der mit 140 Teilnehmerinnen im Alter von 65-85 Jahren untersucht wird, ob einwöchiger Urlaub mit Wandern und Baden das Immunsystem stärkt. Die  Studie wird vom Institut für Ecomedicine der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg (PMU) in Kooperation mit der Universitätsklinik für Geriatrie der PMU am Tegernsee, in Bad Reichenhall und in Abtenau durchgeführt. Nähere Infos erhalten Sie unter Jungbrunnen-BERG-Studie.