Anmeldung & Programm

Welche Effekte haben Bergwandern und Heilbaden auf Immunsystem und Balance von Best Agers? Wo liegen die heimischen Wurzeln der Gesundheitspflege? Welche alpinen Ressourcen und Pflanzen unterstützen auf natürliche Weise die Bewältigung von Stress? Welche Potenziale bietet die Traditionelle Europäische Medizin für Produktinnovationen im Bereich Gesundheitstourismus und Health-Care?

Diese und viele andere spannende Fragen stehen im Mittelpunkt des zweitägigen, grenzüberschreitenden Fachkongress Alpiner Gesunheitstourismus.

 

Das vielfältige Programm ist aufgeteilt in zwei Tage:
Freitag, 05. Mai 2017, ab 12.30 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, ab 08.30 Uhr

 

Neben dem fixen Programm werden auch parallele Workshops geboten, die bereits vorweg gewählt werden können.
Programm zum Fachkongress Alpiner Gesundheitstourismus

Anmeldung zum Fachkongress im Kongresshaus am Dom, St. Johann im Pongau.